Naturbestattung

Die Naturbestattung ist eine Form der Feuerbestattung, die überwiegend in der Schweiz stattfindet. Man unterscheidet zwischen der Felsbestattung, der Baumbestattung, der Almwiesenbestattung und der Bergbachbestattung. In den ersten beiden Fällen wird die Urne in der Nähe eines Felsen/Baumes beigesetzt. Auf Wunsch kann die Beisetzung unter einem Edelweiß erfolgen. Bei der Almwiesen- bzw. Bergbachbestattung wird die Asche des Verstorbenen auf einer Almwiese bzw. einem Berbach verstreut. Nach dem Verstreuen der Asche in drei Himmelsrichtungen können die Hinterbliebenen einzelne Rosenblüten bzw. getrocknete Rosenblätter nachwerfen.

 

 

Zurück zu den Bestattungsarten