Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die Übergabe des menschlichen Leichnams an die Erde. Der Sarg wird nach einer eventuellen Trauerfeier auf einem Friedhof in einem Grab beigesetzt. Bei der Trauerfeier ist der Sarg meistens mit Blumen geschmückt. Dies kann in Form eines Bouquets auf dem Sargoberteil sein oder in Form einer Blumendecke, die das gesamte Sargoberteil abdeckt. Aber auch eine einzelne Blüte ist möglich. Bei den Gräbern wird unterschieden zwischen Wahl- und Reihengrabstätten. Die Ruhedauer einer Grabstelle, die Belegungsmöglichkeiten und die Preise richten sich nach den regionalen Bestimmungen. 

 

Mögliche Grabarten für eine Erdbestattung finden Sie hier.